Überspringen zu Hauptinhalt

Was kostet eine Mediation?

Mediationen werden überlicherweise stundenweise vergütet zwischen 150 € und 400 € je Stunde (zzgl. USt).
Oft tragen Rechtsschutzversicherer die Kosten einer Mediation. Stimmen Sie die Kostenübernahme frühzeitig ab.
In Abhängigkeit von der Bedeutung der Angelegenheit können zusätzliche Kosten im Einigungsfall anfallen, so wie dies auch in streitigen Verfahren der Fall ist.
In der Regel ist der Gesamtbetrag von beiden Parteien zu je 50 % zu tragen.

Wie lange dauert eine Mediation?

Es kommt darauf an!
  • Anzahl der zu regelnden Themen
  • Art und Umfang bzw. Komplexität des Konfliktes
  • nicht unterheblich von den am Konflikt Beteiligten
Wirtschaftsmediation: 1 – 2 Tage
sonst durchschnittlich 3 – 10 Sitzungen à 2 Stunden
In schwierigen Fällen und mit vielen Beteiligten kann eine Mediation auch über mehrere Sitzungen und einen längeren Zeitraum dauern
Eine Einzelsitzung dauert in der Regel 90 – 120 Minuten.
Möglichkeit der ganztägigen Bearbeitung ( z.B. Beginn Freitagnachmittag – Sonntag)
Gerichtsverfahren über mehrere Instanzen dauern im Vergleich dazu 1,5 – 2 Jahre und länger

Gerne stehe ich Ihnen in einem telefonischen und für Sie unverbindlichen Erstgespräch für erste Fragen zur Verfügung. Bitte geben Sie im Sekretariat direkt an, dass es sich um eine Mediation handeln soll. Wir klären hier, ob alle Parteien mediationsbereit sind und stimmen in der Folge einen Termin zur Erstberatung mit allen Beteiligten ab. Eine nähere Beratung zur Sache kann hier nicht erfolgen, da dies auf die am Gespräch nicht beteiligten Konfliktparteien einen schlechten Eindruck macht, nämlich den, einer gewissen Parteilichkeit.

1
Sie haben Fragen oder möchten zurückgerufen werden?
Powered by
An den Anfang scrollen